Springe zum Inhalt

Links Zeitgeschichte

historie
* gregor gog, könig der vagabunden
 
* „Hast Du schon die Berliner Republik Barackia besucht?“
https://de.wikisource.org/wiki/Ein_Besuch_in_Baracki
 
------------------------------

*Die Vagabundenbewegung in der Weimarer Republik

https://www.graswurzel.net/gwr/2005/01/der-freiheit-nach---dem-hunger-davon/

---------------------------

 Zeitgeschichte (im Januar 2019 von Marcus per Mail)

_Die 2 Std.Filmaterial von Klaus Trappmann (er hat die noch lebenden Protagonisten der Vagabundenbruderschaft 'ausgegraben' , interviewt und zur 1980er Ausstellung WOHNSITZ NIRGENDWO verarbeitet)

findet man im Youtube  https://www.youtube.com/watch?v=3FIvey-tOgo

----------------------

Fritz Scherer-Gedenkschrift: Rebellen Heil

Fritz Scherer hielt als ehemaliger Hüttenwart der Bakuninhütte das Andenken an das Gebäude wach. Ihm zu Ehren gibt der Wanderverein Bakuninhütte die Gedenkschrift “Rebellen Heil” heraus. Das 63-seitige Buch enthält Beiträge von Hans Halter, Hans Jürgen Degen, Bernd und Karin Kramer, Jörg-Anselm Asseyer, Wolfram Beyer u.v.m.
Neben Lebenserinnerungen und vielen Fotos von Fritz Scherer, liegt zusätzlich eine DVD mit dem zweiteiligen Dokumentarfilm “Landstraße, Kunden, Vagabunden” von Klaus Trappmann bei. In dem Film, über die Wanderarbeiter- und Vagabundenbewegung der ersten Hälfte des 20. Jahrunderts, ist Fritz Scherer einer der wenigen Zeitzeugen.

und (siehe Vagabumm Nr1 ) Buch über den Anarchisten Fritz Scheerer  'REBELLEN HEIL' der Hüttenwart der Bakuninhütte  https://bakuninhuette.de/huettenladen/#buecher

-----------------

_Motz-Antiquariat "Gregor Gog" :    War da zuletzt 2004  bei einer Ausstellung über den Bruderschafts Vagabunden-Maler HANS BÖNNIGHAUSEN. Der Katalog dazu wurde vom Dortmunder Fritz Hüser Institut und der Kölner Obdachlosen-'Verein' Gulliver (?) herausgegeben  https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_B%C3%B6nnighausen