Springe zum Inhalt

wieso und warum Vagabundenkongress 2020

Ich bin am Wandern und in Bewegung. Ich lebe auf der Straße – ich habe was zu sagen. Ich lebe nicht auf der Straße, ich habe eine Haltung und bin solidarisch. Ich möchte mich über Erfahrungen austauschen  und von deinen Erfahrungen hören.

Ich habe Lust mich auszudrücken und mitzumachen: zu sprechen, zu berichten, zu texten, zu zeichnen, zu basteln, zu bauen, zu fotografieren, zu singen, Musik zu machen, Theater zu spielen, Leute zu treffen, Leute zusammen zu bringen, vorbereiten, organisieren, dabei zu sein. Czentrifuga und Unter Druck arbeiten hin zum Vagabundenkongress 2020. mach mit!